Wohnpflegeheim für Menschen mit psychischer Behinderung
"Inselsbergblick" in Waltershausen

Unser Haus

Das Wohnheim  

Hier werden zwölf erwachsene Menschen betreut, die aufgrund ihrer psychischer Beeinträchtigung, mangelnder Eigenverantwortung oder infolge erheblicher Sozialisierungsdefizite (noch) nicht zu einer eigenständigen Lebensführung in der Lage sind und einer begleitenden sozialtherapeutischen Hilfe bedürfen und diese wünschen.

Dabei geht es um das Erlangen und den Erhalt von:

  •   Selbstständigkeit
  •  Aktivierung und Erhalt von individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Selbstbewusstsein
  • Wissen
  • Reflexion der eigenen Persönlichkeit
  • Bewegungsfähigkeit
  •  Körpererfahrung und -wahrnehmung

Die Einrichtung dient im Trägerverbund der Sicherstellung des ganzheitlichen Betreuungs- und Förderungskonzeptes auf der Grundlage der individuellen Bedürfnisse der Bewohner. Die Umsetzung dieses Konzeptes für seelisch Behinderte erfolgt im Rahmen interner und externer Tagesstruktur. Die externen Angebote werden von den Bewohnern von Montag bis Freitag in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder in einer Tagesstätte wahrgenommen.

 

In unserem Wohnheim werden 12 erwachsene Menschen, mit psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung, betreut.